J-SEAD


J-SEAD
joint suppression of enemy air defenses

Military dictionary. 2000.

Look at other dictionaries:

  • Sead Hasanefendic — Sead Hasanefendić am 30. August 2008 während des Schlecker Cups Sead Hasanefendić in einer Auszeit seiner Mannschaft Sead Hasanefendić …   Deutsch Wikipedia

  • Sead Hasanefendić — am 30. August 2008 während des Schlecker Cups …   Deutsch Wikipedia

  • Sead — ist ein bosnischer männlicher Vorname,[1] die bosnische Form des arabischen Namens Sa id mit der Bedeutung „glücklich“.[2][3] Bekannte Namensträger Sead Hasanefendić (* 1948), jugoslawisch kroatischer Handballtrainer Sead Kapetanović (* 1972),… …   Deutsch Wikipedia

  • Sead Mehic — Sead Mehić Spielerinformationen Voller Name Sead Mehić Geburtstag 8. April 1975 Geburtsort Bijeljina, Bosnien Herzegowina Position Zentrales Mittelfeld Vereine in der Jugend …   Deutsch Wikipedia

  • Sead Mehić —  Sead Mehić Spielerinformationen Geburtstag 8. April 1975 Geburtsort Bijeljina, SFR Jugoslawien Größe 178 cm Position Mittelfeld …   Deutsch Wikipedia

  • Sead Ramović —  Spielerinformationen Geburtstag 14. März 1979 Geburtsort Stuttgart, Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Sead Hajrovic — Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français

  • Sead Zilić —  Sead Zilić Spielerinformationen Geburtstag 17. September 1982 Geburtsort Prijepolje, SFR Jugoslawien Größe 178 cm Position Angriff …   Deutsch Wikipedia

  • Sead Kapetanović —  Sead Kapetanović Spielerinformationen Geburtstag 21. Januar 1972 Geburtsort Sarajevo, SFR Jugoslawien Größe 181 cm Position Abwehr und …   Deutsch Wikipedia

  • Sead Hadzibulic — Sead Hadžibulić Sead Hadžibulić est un footballeur serbe né le 30 janvier 1983 à Novi Pazar. Carrière 2002 03 : FK Novi Pazar  Serbie 2003 04 : FK Novi Pazar  Serbie 20 …   Wikipédia en Français

  • Sead Kapetanović — Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel Retraité …   Wikipédia en Français